Umbau und Erweiterung Rathaus Cloppenburg

Die Erweiterung schließt rückseitig an das alte, denkmalgeschützte Rathaus an. Es ist über eine Split-Level-Treppe mit ihm verbunden. Der dreigeschossige Neubau mit Tiefgarage umschließt einen Innenhof und endet mit dem großen, runden Ratssaal am Stadtgarten mit Wasserbecken.

Alt und Neu sind über eine Glasfuge getrennt – verknüpft über gleiches Backsteinmauerwerk und ähnlich steile Ziegeldächer.

Bauherr: Stadt Cloppenburg
Bauzeit: 1995 – 1997 (Neubau) | 1997 – 1998 (Altbau)
LPH: 1 – 7 / künstlerische Oberleitung
Baukosten: 9,6 Mio DM

Scroll to Top